Cherry Blossoms für Celine

Celine wird 18 Jahre alt und ihre Mutter wünscht sich eine Torte für sie.

Bei der Überlegung des Motives, sind wir über die Interessen von Celine, auf das Thema Japan gekommen.

Die Torte sollte eckig sein und bei der Gestaltung durfte ich meiner Kreativität freien Lauf lassen.

Da wir letztes Jahr selbst in Japan Urlaub gemacht haben, sind mir als Motiv sofort die Kirschblüten und der Berg Fuji in den Sinn gekommen.
Nach Recherche im Internet kam dann noch die Idee auf, den Landesumriss mit Japanflagge darzustellen.

Geschmacklich sollte es schokoladig werden und daher gab es Schokokuchen gefüllt mit Schoko-Buttercreme. Umhüllt wurde der gefüllte Kuchen mit einer Vollmilch-Ganache.

 

 

 

Für Teile der Dekoration habe ich Royal-Icing verwendet. Schrift und Zweige habe ich nach dem Eindecken der Torte aufgespritzt.

 

 

 

 

Die Kirschblüten habe ich mit einer Mould und Ausstechern geformt und einige Blüten mit Puderfarbe angemalt.

 

 

 

Flagge, Landesumriss und den Berg habe ich aus Fondant gefertigt und damit die Seiten der Torten verziert.

Der Schnee auf dem Berg Fuji besteht ebenfalls aus Royal-Icing.

 

Die Torte kam bei der Mutter und dem Geburtstagskind sehr gut an.

 

1 thought on “Cherry Blossoms für Celine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.